Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48Icon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Icon--store-locator-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist

Wichtige Cookie Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

APAS assistant inline

Der APAS assistant inline in schräger Frontansicht auf weißem Grund

Sicherer Roboter für den Maschinenbau

Der APAS assistant inline ist eine schutzzaunlose, MRK-fähige Roboterkinematik für die Smart Factory. Als Automatisierungskomponente eignet sie sich für den Anlagenaufbau und richtet sich deshalb überwiegend an Systemintegratoren und Maschinenbauer, die ihren Lösungsraum um kollaborative Robotik und neue Maschinenkonzepte erweitern möchten, ohne auf die vertraute Konstruktions- und Programmierumgebung verzichten zu müssen.

Eine Runde Zeichnung,die illustriert wie der APAS assistant automatisch stoppt, wenn der Nahbereich unterschritten wird

Wie alle unsere Robotersysteme verfügt auch der APAS assistant inline über ein umfassendes Sicherheitskonzept. Noch bevor es zu einer Kollision kommt, stoppt der APAS assistant inline – und zwar völlig berührungslos. Erst wenn der Mensch den Nahbereich des Roboters wieder verlassen hat, nimmt der APAS assistant inline seine Arbeit selbstständig wieder auf. Und zwar an der Stelle, an der er zuvor gestoppt hat. Möglich macht dies unsere einzigartige Sensorhaut, durch die der Roboter seine menschlichen Kollegen automatisch erkennt, sobald sie ihm zu nahe kommen.

Mehr als 120 Sensoren, sorgen bei einer sicheren Bahngeschwindigkeit von 0,5 m/s für den automatischen und berührungslosen Stopp bei einem sicheren Schaltabstand von typisch 50mm. Deshalb ermöglichen wir durch unsere Lösungen eine sichere Erkennung der Mitarbeiter bei Performance Level d (Kategorie 3, zweikanalige Sicherheit). Alle unsere Systeme sind zudem durch die deutsche Berufsgenossenschaft für die direkte und sichere Mensch-Roboter-Kollaboration zertifiziert.

Berührungslose Mensch-Roboter-Kollaboration
APAS assistant inline

APAS assistant inline für Fanuc Programmierer
Ausgestattet mit einem Fanuc LR Mate 200 iD/7L erfolgt die Programmierung in der Standardausführung über die klassische Fanuc-Steuerung. Dabei kann auf bestehendes Know-how zurückgegriffen werden, was den Einstieg in die Mensch-Roboter-Kollaboration beschleunigt und den Umstieg auf das System vereinfacht. Neben seiner Robustheit zeichnet sich das System vor allem durch seine Preisattraktivität aus.

APAS assistant inline plus für SPS-Programmierer
Bei dieser Ausführung erfolgt die Auslieferung des Roboters mit der Bosch-eigenen Steuerungsplattform Control Plus. Dabei handelt es sich um ein durchgängiges Steuerungssystem mit umfassender Funktionsbibliothek sowie zahlreichen Apps und Softwarediensten, die sich neuester Technologien bedienen. Alle Vorgänge lassen sich in einer modernen, objektorientierten Entwicklungsumgebung bündeln und einfach strukturiert umsetzen.

APAS assistant inline für KUKA Programmierer
Basierend auf dem KUKA Agilus, KR 10 R1100-2, wird die Programmierung der Roboterkinematik über die klassische KUKA-Steuerung vorgenommen. Somit können Handlingsaufgaben ohne zusätzlichen Einarbeitungsaufwand in kürzester Zeit umgesetzt werden. Besonders die große Traglast und die hohe Reichweite machen den APAS assistant inline auf KUKA-Basis zu einem wertvollen Fertigungsassistent bei monotonen oder ergonomisch ungünstigen Tätigkeiten.

Anwendung und Applikation

Ein weißes Robotericon auf einem runden violetten Untergrund.

Als kollaborierender Roboter benötigt der APAS assistant inline nur geringen Platz, sodass er sich optimal zur Anlagenergänzung oder -erweiterung in der nachträglichen Automatisierung vorhandener Maschinenanlagen und –einrichtungen eignet. Übergänge zwischen einzelnen Fertigungsschritten können so beschleunigt, Prozessabläufe optimiert und Produktionszeiten reduziert werden. Durch den Wegfall teurer Schutzumhausungen lassen sich zudem Kosten in der Umsetzung einsparen. Auch im Zuge des Maschinen- und Anlagenbaus stellt der APAS assistant inline deshalb eine nicht zu verachtende Komponente für die effiziente Fertigungsplanung dar.

Das Bild zeigt einen APAS assistant inline, der in eine Produktionslinie integriert wurde

Vorteile APAS assistant inline

Vorteile auf einen Blick:

Flexibilität in der Produktion

Platzsparende Automatisierung durch kollaborative Anwendungen

Preisgünstige Optimierung vorhandener Prozessstrukturen

Entlastung der Mitarbeiter

Steigerung von Effizienz und Produktivität

Kostenreduktion durch wegfallende Schutzumhausung

Downloads

APAS Broschüre

APAS Broschüre

Hier finden Sie unsere APAS Broschüre

APAS assistant Broschüre

APAS assistant Broschüre

Hier finden Sie unsere Broschüre zum APAS assistant

CAD Daten APAS assistant inline

CAD Daten APAS assistant inline

Hier können Sie sich die CAD Daten zum APAS assistant inline herunterladen

Download APAS assistant Produktübersicht

APAS assistant Produktübersicht

Hier finden Sie unsere Produktübersicht zum APAS assistant